Asiatische Sesam-Nudelpfanne

Asiatisch inspiriertes Soulfood:

Sesam-Nudelpfanne
mit Champigons & Kraut

Für 2 Personen:
200 g Pasta
1 Zwiebel
1/2 Weißkohl
1 Knoblauchzehe
125 g Champignons
Süße Sojasauce
Chiliflocken
Margarine
Sesamöl
Sesam

Die Pasta al dente kochen. Währenddessen das Kraut grob hobeln und die Champignons vierteln. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.

Die Margarine in einem Topf zerlassen. Die Zwiebel und das Kraut dazugeben und goldbraun dünsten. Danach aus der Pfanne nehmen und bei Seite stellen.

Die Nudeln abgießen und mit dem Champignons und etwas Öl in der Pfanne anbraten. Ebenfalls in die Pfanne kommt die gehackte Knoblauchzehe, etwa 10 Tropfen Sesamöl und 1-2 EL süße Sojasauce. Das gedünstete Kraut nun wieder in die Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.

Etwas Sesam rösten und mit der Nudelpfanne servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.