Lauwarmer Hirse Taboulé Salat

…mit frischer Minze und buntem Gemüse

1 Tasse Hirse
2 Tassen Wasser
1 Knoblauchzehe
1 TL Chiliflocken
100 g Champignons
1 rote Spitzpaprika
1 EL Agavendicksaft
1/2 Bio-Zitrone
10 Minzblätter
3 EL Olivenöl
Pfeffer
Salz

Die Hirse gründlich abspülen. Mit dem Wasser in einem Topf aufkochen und für 10 Minuten, mit geschlossenem Deckel, quellen lassen.
Die Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Die Paprika waschen, die Kerne entfernen und in Ringe schneiden.
Den Knoblauch abziehen, die Minzblätter waschen und beides fein hacken.

Danach eine Marinade aus dem Abrieb und dem Saft der Zitrone, dem Olivenöl, Agavendicksaft, Chiliflocken, Salz und Pfeffer herstellen.

Das gehackte Gemüse in die laumwarme Hirse geben und alles gründlich mit der Marinade vermengen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.