Zitronen-Grill-Fenchel mit Tagliatelle in Orangensauce

Ein fruchtiges, veganes Rezept für den Grill. BBQ-Fenchel mal anders mit Orangensauce, Bandnudeln und Zitrone. Vegan Grillen leicht gemacht …



Rezept drucken
Zitronen Grill-Fenchel mit Tagliatelle & Orangensauce
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Italian, Vegan, BBQ
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Hauptgericht
Küchenstil Italian, Vegan, BBQ
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Aus den ersten vier Zutaten eine Marinade für den Fenchel anrühren. Die Fechelstiele abschneiden und die Knollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Fenchelscheiben von beiden Seiten bepinseln. Mit etwas Öl in einer heißen Pfanne knusprig von beiden Seiten für etwa 10 Minuten anbraten. In der Zwichenzeit die Tagliatelle al dente kochen.
  3. Die Filets von einer viertel Orange herausschneiden und aus der restlichen Frucht den Saft herauspressen. Orangensaft, Speisestärke und Milch verrühren. Den Fechel aus der Pfanne nehmen und die Flüssigkeit in die Pfanne geben. Zusammen mit dem gepressten Knoblauch und dem gehackten Zitronenthymian kurz aufkochen. Die Pasta unterheben und mit dem Fechel anrichten.
Rezept Hinweise

1223 kcal
39 g Eiweiß / 213 g Kohlenhydrate / 20 g Fett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.