Spargel Pasteten mit Möhrchen

Ein Kombi die mich im Moment total begeisert!

Spargel + Möhrchen + Zitronenthymian= <3

Als Vorspeise für 2 Personen:
150 g Möhren
150 g Spargel
1 Pck. Blätterteig
Frischer Zitronenthymian
200 ml pflanzliche Sahne
150 ml Weißwein
1 TL Stärke
Margarine
1 Zwiebel
Pfeffer
Zucker
Salz

2 Förmchen mit Margarine fetten und mit Blätterteig auskleiden. Zwei Kreise für den Deckel zuschneiden und beiseitestellen.

Die Möhren und den Spargel schälen und beides in etwa gleichgroße Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln.

1 EL Margarine in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebel, die Möhrchen und den Spargel mit 1 TL Zucker anbraten. Mit Weißwein ablöschen und für einige Minuten einreduzieren lassen. Die Stärke in der Sahne anrühren und das Gemüse damit begießen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und etwa einen Teelöffel fein gehackten Zitronenthymian unterheben.

Anschließend die Förmchen damit befüllen. Den Deckel darauf platieren und leicht andrücken. Für 12 Minuten bei 200° Ober- und Unterhitze backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.